Merklisten

Atomic

Lassen Sie sich inspirieren

Über die Marke Atomic

SKIPRODUKTION
Im Stammwerk in Altenmarkt arbeiten 700 Experten Tag für Tag daran, Atomic-Ski durch neue Materialien und clevere Innovationen noch besser zu machen. Doch auch wenn Atomic-Ski heute wahre High-Tech Produkte sind – ein Detail wird seit 1955 bewahrt: Alle Ski werden mit größter Sorgfalt in echter Handarbeit hergestellt. So wird beispielsweise jeder Ski-Shape direkt aus dem Rohmaterial gefräst und jede Stahlkante wird individuell an den Ski angepasst. Alle benötigten Materialschichten werden von Hand von einem Experten aufeinander gelegt und unter Hitze und Druck verpresst. Danach erfolgen Maschinenschliff, zur Feinabstimmung händischer Spitzenschliff und die Endkontrolle. So ist jeder Ski für eine bestimmte Art des Skifahrens gemacht und wir fertigen für jeden Skifahrer genau den Ski, der perfekt zu ihm passt.

NACHHALTIGE ENTWICKLUNG UND PRODUKTION
Damit der Winter weiss bleibt, legen Atomic und Amer Winter Sports großes Augenmerk auf eine nachhaltige Produktion in Altenmarkt. Amer Winter Sports Operations investierte in den vergangenen Jahren 1,3 Millionen Euro in umweltschonende und ökologisch nachhaltige Maßnahmen. Interne und externe Experten entwickelten ein umfassendes Umweltschutzkonzept für den gesamten Standort Altenmarkt und setzten es Schritt für Schritt um. Durch kontinuierliches Umweltmanagement werden ökologische und ökonomische Aspekte effizient in Einklang gebracht:

  • Beheizung der Pressen mit Hackschnitzeln statt Öl
  • 100%iges Recycling des Wassers in Schleifprozessen
  • Energieoptimierung durch Wärmerückgewinnung
  • Produktionseffizienz durch intelligente Materialverwendung
  • Weiterverarbeitung und Verwertung von Produktionsabfällen und Restmaterialien
  • Erfüllung höchster EU-Umweltschutzstandards

Als Anerkennung für die laufenden Investitionen erhielt Amer Winter Sports u.a. den Abfallwirtschaftspreis "Phönix 2014". Diese Auszeichnung vergeben das Österreichische Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) und der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverbund (ÖWAV) an Unternehmen, die im Bereich Umweltschutz und Ökologie besonders innovativ sind.