Keep on racing

Der Racetiger SL ist die erste Wahl für Slalom-Aspiranten

Der Racetiger SL besticht durch den Aufbau mit 3D.Glass Technologie und insgesamt breiterem Sidecut mit 127 mm an der Schaufel, 103 mm am Heck sowie den bewährten 68 mm unter der Bindung. Der extrem spritzige Tip Rocker Ski bietet satten Griff, bestes Kurvenverhalten und die nötige Laufruhe.

UVO 3D

  • Einzigartige 3D-Dämpfung
  • Mehr Laufruhe
  • Verbesserte Kontrolle

Racetiger SL

  • rMotion Bingung mit GripWalk
  • Speedwall Multilayer Woodcore
  • 3D.Glass Technologie

Charles Schnüriger von INTERSPORT Bardill

Expertenmeinung VÖLKL RACETIGER SL

  • Wem würdest du den Völkl Racetiger SL empfehlen?
    Charles Damit der Ski auch Spass macht, sehe ich folgende Kriterien des Fahrers: Kunden und Kundinnen, welche die Agilität und den kurzen Radius suchen und Kundschaft, welche sicher und stabil über dem Ski steht.
  • Wem empfiehlst du eher ein anderes Modell?
    Charles Fahrer/innen, welche es bevorzugen lange und temporeiche Schwünge zu fahren oder noch unsicher fahren, werden mit einem anderen Modell einen schöneren Skitag haben.
  • Wie unterscheidet sich der Völkl Racetiger SL von anderen Skiern?
    Charles Der Ski ist wie es der Name verrät ein Raceski. Dies bedeutet, er hat eine hohe Torsion was ihn griffig und agil macht. Mit dem Slalom Sidecut bietet er die Möglichkeit, enge Radien zu fahren. Völkl schafft es zusätzlich mit dem Gewicht leicht zu bleiben ohne dass eine Einbusse in der Stabilität herrscht. Nicht zu verachten ist das UVO (Ultimate Vibration Object), welche dem Ski eine höhere Laufruhe und Agilität gibt. Dadurch, dass mit einer Gegenschwungmasse gearbeitet wird, ein wirklich tolles Konzept in Anpassung des Skis.
  • Für welche Pistenverhältnisse eignet sich der Ski am besten?
    Charles Zuhause ist der Ski bei kompakten und griffigen Bedingungen.
  • Welche drei Worte fallen dir zum neuen Völkl Racetiger SL ein?
    Charles Kurze Schwünge – Wenig Gewicht – Drehfreudigkeit
  • Beschreibe unseren Kunden die Eigenschaften und Besonderheiten des neuen Völkl Racetiger SL in kurzen Worten aus deiner ganz persönlichen Sichtweise.
    Charles Das UVO, welches dem Ski mehr Stabilität und eine Kraftersparnis bietet. Die Einfachheit, mit welcher ich den Ski für die kurzen Schwünge nutze. Das leichte Gewicht trotz dem bissigen Charakter.

Charles ist Ski-Experte bei INTERSPORT Bardill.


Skivergleich

K2 Mindbender 90TI Head Epic Joy Fischer RC One Atomic Redster Nordica Dobermann Rossignol Hero Blizzard Quattro RS 70 Salomon S-Serie