Sprache

Wings for Life World Run

Laufen für die, die es nicht können. Am Sonntag, 8. Mai 2022 starten in Zug und weltweit Läufer/innen und Rollstuhlfahrer/innen gemeinsam am Wings for Life World Run. Mit diesem Projekt werden Spenden für die Rückenmarkforschung gesammelt.

Der Wings for Life World Run verbindet auf der ganzen Welt Menschen. Im Jahr 2021 nahmen weltweit 184'000 Personen aus 195 Nationen und 151 Ländern digital am Lauf teil. Jede und jeder kann im eigenen Tempo teilnehmen, vom Hobbysportler zur Profiläuferin, von der absoluten Beginnerin zum Könner, zu Fuss oder im Rollstuhl.

Wings for Life World Run 2022

INTERSPORT hat sich sehr gefreut neben bekannten Gesichtern aus den Bereichen Sport und Show diesen Spendenlauf in diesem Jahr 2022 begleiten zu dürfen. Am 08. Mai 2022 war es soweit: Die 9. Ausgabe des Wings for Life World Run fand mit über 162'000 Läufer/innen weltweit statt! In Zug und via App nahmen in der Schweiz über 6'000 Läufer/innen am aussergewöhnlichen Spendelauf teil.

"Wir laufen für die, die es nicht können," lautet das Motto des Spendenlaufs. Das Spezielle dabei ist, dass es keine festgelegte Distanz gibt, welche zurückgelegt werden muss. Die Teilnehmer werden mit dem Catcher Car, mit einer rollenden Ziellinie, eingeholt. Marc Berthod & Sandro Viletta waren dieses Jahr mit dem Catcher Car unterwegs. Auch weitere prominente Mitstreiter wie Marco Odermatt und Judith Wyder waren dabei und motivierten die Menge mit einem Warm-UP. Der Tetraplegiker David Mzee konnte seine Bestmarke um ganze 1'900 Metern deutlich steigern.

Der Wings for Life World Run war ein grosser Erfolg! Insgesamt wurden weltweit unglaubliche 4.7 Millionen Euro für die Rückenmarkforschung gesammelt. Die Anmeldungen (07. Mai 2023) für nächstes Jahr sind bereits wieder offen.

Anmeldung für 2023

 
 

Anmeldung

Die Anmeldung für den Spendenlauf ist ab sofort möglich. Wer sich bis Ende März 2022 anmeldet profitiert von einer Anmeldegebühr von CHF 55.-. Wer sich ab April 2022 anmeldet, wird eine Anmeldegebühr von CHF 65.- zahlen. Wer zusammen mit Gleichgesinnten laufen will, der tritt einem Team bei oder gründet gleich selbst eines.

Team INTERSPORT & Team ON

Lasst uns alle im selben Team für Wings for Life World Run laufen und für ein Herzensprojekt Spenden sammeln. Melde dich an und trete dem Team INTERSPORT bei oder dem Team ON bei!

Eckdaten

  • Datum: Sonntag, 8. Mai 2022
  • Zeit: 13:00 Uhr
  • Wo: In Zug vor Ort oder via App
  • Spendenzweck: Für die Rückenmarkforschung
  • Registrierung: www.wingsforlifeworldrun.com/de
  • Startgebühr Flagship Run: CHF 55.- bis 31.03.2022 / CHF 65.- ab 01.04.2022
  • Startgebühr App Run: CHF 22.-
  • Mindestalter: 16 Jahre

 

Die Wings for Life Stiftung

Die Stiftung wurde 2004 von Heinz Kinigadner in Salzburg gegründet. Es ist eine gemeinnützige und staatlich anerkannte Stiftung für Rückenmarkforschung. Das grosse Ziel: eine Heilung für Querschnittslähmung zu finden. Aus diesem Grund fliessen alle Spendengelder des Wings for Life Runs in Forschungsprojekte und klinische Studien zur Heilung des verletzten Rückenmarks.

Melde dich an