Mes listes

HEAD

Ski Supershape i.Speed SW MFPR Set

  • Mittelbreite: 68.4 mm, Longueur: 163 cm, Bindung, Couleur: noir; jaune, Domaine d'application: Race, Rayon: 14 m, inkl. Bindung PRD 12 BRAKE 85 (vormontiert)

Longueur:  1.63 m

N° d'article 630369
N° d'article du fabricant 310327
Stock à Willisau 3
Évaluation
Horaire de livraison

Commandé avant 17h, livré demain sans frais de port

CHF 799.00

Dans le panier

Omar Howald
Assistance

Samuel Friderich
Assistance

Avez-vous des questions sur ce produit?

Notre service clientèle se tient à votre entière disposition.

Contact

Description

Spécifications

HEAD Ski Supershape i.Speed SW MFPR Set

Rennorientierter Carving-Ski für fortgeschrittene Skifahrer

Alpinski

Wenn Sie gerne steile Pisten hinabsausen, dann sind Alpinski genau richtig für Sie. Diese speziell für Abfahrten konstruierten Ski sind mit Kanten versehen, die für optimalen Halt im Schnee und auf Eis sorgen. Der Aufbau der Alpinski variiert jedoch je nach Einsatzbereich. Die häufigste Variante sind die sogenannten Carving-Ski, die fast ausschliesslich für präparierte Pisten verwendet werden. Zusätzlich gibt es verschiedene Spezialski, die nur für bestimmte Anwendungsgebiete eingesetzt werden, wie Speed-Ski, Twintips, Powder-Ski oder Touren-Ski. Bei Speed-Ski handelt es sich um spezielle Rennski, die besonders lang sind und einen grossen Radius aufweisen. Je nach Pistenbedingung sind sie zudem extra weich, um optimale Gleiteigenschaften zu erzielen. Twintips sind Ski mit vorne und hinten aufgebogenen Enden. Mit ihnen können Sie selbst im Tiefschnee rückwärtsfahren, -springen und -landen. Powder-Ski, auch Fatboys genannt, sind besonders breite Ski für das Fahren im Tiefschnee. Touren-Ski werden hingegen nicht nur für das Abfahren, sondern auch für den Aufstieg genutzt. Die Auswahl Ihres Alpinskis sollten Sie also immer vom Einsatzzweck abhängig machen.

Skilänge und -breite

Die Länge und Breite der Ski sind besonders wichtig, wenn es um die Frage der Wendigkeit geht. Generell gilt: Kurze und schmale Ski sind wendiger und reagieren schneller auf Ihre Fahrbefehle als lange, breite Ski. Wenn Sie jedoch auf Fahrkomfort Wert legen und es eher laufruhig mögen, sollten Sie zu einem längeren Ski greifen. Während schmale Ski zudem besser für präparierte Pisten geeignet sind, punkten breitere Ski vor allem abseits der Pisten, da sie besseren Auftrieb auf dem Schnee bieten.

Radius

Der Radius ist eine wichtige Grösse, wenn es darum geht, den richtigen Ski auszuwählen. Man unterscheidet hier zwischen dem natürlichen Kurvenradius, der meist als Radius auf den Ski angegeben ist und sich aus der Taillierung ergibt, und dem tatsächlichen Radius, der noch von weiteren Faktoren wie Biegehärte oder Torsionssteifigkeit abhängt. Grundsätzlich können Sie aber am Radius ablesen, ob Sie damit grosse, mittlere oder kleinere Schwünge fahren können. Wenn Sie gerne lange, weite Schwünge fahren und es komfortabel und laufruhig mögen, ist ein Ski mit einem grossen Radius die richtige Wahl. Ein Ski mit einem kleinen Radius hingegen reagiert schneller und ist drehfreudiger. Gleichzeitig lässt er sich bei hohem Tempo aber auch schwerer kontrollieren, weshalb er eher für geübte Fahrer geeignet ist. Wenn Sie sowohl kurze als auch lange Schwünge fahren, dann wählen Sie am besten einen Ski mit mittlerem Radius. Egal ob Anfänger oder Profi – so lässt sich für jeden der passende Ski finden.

Flex

Flex, auch Biegehärte genannt, ist besonders bei hohem Tempo wichtig, denn ein Ski mit hoher Flex bietet sehr guten Halt auf der Piste. Allerdings passt sich ein biegeharter Ski beim Carven nicht so gut an den Untergrund an, was für Anfänger störend sein kann. Besonders für Ungeübte ist ein biegeweicher Ski beim Carven deutlich besser geeignet. Für die Biegefestigkeit gilt: Je sportlicher der Ski, desto härter ist die Biegesteifigkeit.

HEAD

HEAD unterstützt seit seiner Gründung ambitionierte Sportler dabei, ihre Leistungsfähigkeit mithilfe funktionaler Ausrüstung zu verbessern. Das Sortiment umfasst sowohl Wintersportartikel als auch Schwimmanzüge sowie Sportschuhe und ist in fünf Kategorien aufgeteilt: Racketsport, Tauchsport, Wintersport, Sportbekleidung und Lizenzen. Bei der Entwicklung und Produktion setzt HEAD auf die Erfahrung von Experten und dank einer umfangreichen Qualitätskontrolle an den Produktionsstätten wird gewährleistet, dass die Ausrüstung hält, was sie verspricht. Auch aus diesem Grund sind viele der HEAD-Artikel Bestseller in ihrem Marktsegment.

Signaler des données erronées

Sport d'hiver
Domaine d'application Race
Pièces
Rayon 14 m
Dimensions
Mittelbreite 68.4 mm
Longueur 163 cm
Poids 6340 g
Généralités
Technologie KERS , Graphene
Bindung Oui
Une exclusivité INTERSPORT Non
Vormontiert Oui
Informations complémentaires
Couleur noir , jaune
Informations complémentaires inkl. Bindung PRD 12 BRAKE 85 (vormontiert)
Fabricant
Informations sur la garantie HEAD

Évaluations

Veuillez vous connecter avant de rédiger une évaluation.

Se connecter