Menü

Über die Marke Nordica

1939 gründeten die Brüder Adriano und Oddone Vaccari nach jahrelanger Erfahrung als Lederhändler in Montebelluna die Firma Nordica, die Freizeitschuhe herstellte. Nach dem Krieg begann Nordica neben Langlauf- und Bergschuhen auch mit der Produktion von Skischuhen. In den 1970er Jahren wurde Nordica zum führenden Hersteller von Skischuhen und gründete eigene Vertriebsgesellschaften in den wichtigsten Wintersportmärkten (Deutschland, Frankreich, Japan, Österreich, Schweiz, USA). Nordica stellte damals mit etwa 2.000.000 Paar Skischuhen pro Jahr etwa 30 % der weltweiten Schuh-Produktion.1991 übernahm Nordica 50 % am Sportartikelhersteller Rollerblade. 2003 wurde das Unternehmen von der Tecnica-Gruppe übernommen und Nordica spezialisierte sich in der Folge auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Skischuhen und Skiern.

Mehr laden